Wilbers

02.08.2016 - Das Paket stimmt jetzt!











„Das Paket stimmt jetzt!“
Nach den beiden Podiumsplätzen in Zolder, Belgien, war die Erwartungshaltung natürlich riesengroß,
und wir fragten uns, ob der Belgier Bastien Mackels auf der „Wilbers-BMW“ auch in der Lage war auf der Naturstrecke von Schleiz auf‘s Treppchen zu fahren.
Bastien konnte mehr als das! Im Regentraining am Freitag war er ganz klar Schnellster und auch das Trockentraining gab Grund zur Hoffnung.
Sonntagmorgen im Warm-Up zeigte Bastien, dass wir mit der Entwicklung und Verständigung der neuen Dunlop Reifen auf dem besten Weg sind, um den Anschluss an die Spitze einzunehmen.
Du brauchst immer ein Paket und keine Einzellösungen. Mit einem funktionierenden Paket wird die BMW S 1000 RR ein fast unschlagbares Rennmotorrad und das zeigte sich im Rennen. Auch wenn der Start im ersten Rennen schlichtweg eine Katastrophe war, kämpfte sich Bastien auf Platz 4 vor - dies zeigte vor allem zum Schluss eine perfekte Fahrwerks- und Reifenkombination.
Rennen 2: perfekter Start und das mit Abstand beste Rennen der Saison führte zum zweiten Platz und dies mit nur 3 Sekunden hinter dem Tagessieger Marvin Fritz. Fahrer und Team sind nun zufrieden und überzeugt, gemeinsam mit unseren Partnern weitere Schritte zu gehen, um öfter auf dem Podium zu stehen.
Die nächste IDM Superbike Runde findet in Assen, Niederlande, vom 12. bis 14. August statt. Wir hoffen, dass wir erneut viele Fans und einige unserer Partner begrüßen dürfen.
Von Assen geht es unmittelbar weiter zum Lausitzring für ein Extra-Training mit der WM Superbike. Hier haben wir vom 17. bis 18. August eine seltene Möglichkeit, mit den Stars aus der WM Superbike zu fahren. Dies dient auch als Vorbereitung der gemeinsamen Veranstaltung „WM Superbike / IDM Superbike“ vom 16. bis 18. September.

”The overall package is finally working!“
After the two podium positions in Zolder, Belgium, the expectations naturally were huge and we asked ourselves, if the Belgian Bastien Mackels on the “Wilbers-BMW” would be able to again ride onto the podium on the natural track of Schleiz.
Bastien did more than just that! During the rainy training on Friday, he was fastest by far and the dry training gave reason for hope as well.
Sunday morning during warm-up, Bastien showed that we are on the best track to get back to the top with our development and the communication with the new Dunlop tires.
You always need a complete package and no single solutions. With a working package, the BMW S 1000 RR turns into a nearly unbeatable racing motorcycle and that exactly showed during the races. Even if the start into the first race was simply catastrophic, Bastien fought back to 4th position – and especially close to the finish proved the perfect suspension and tire combination.
2nd Race: perfect start and the best race of the season by far led to the second position with only 3 seconds deficit to the winner of the day, Marvin Fritz. Rider and team are finally satisfied and convinced that we can even take further steps with our partners to reach the podium more often.
The next IDM Superbike round is in Assen, Netherlands, August 12th till 14th. We hope that we will again be able to greet many or our fans and partners there. From Assen we’ll immediately continue to the Lausitzring for an extra training together with the Superbike championship. Here we have the seldom opportunity to race together with the starts of the Superbike championship August 17th and 18th. This also serves as preparation for a shared event “WM Superbike / IDM Superbike” coming September 16th till 18th.